Januar 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      
             

Die neusten Beiträge

Saison 2018

  Team Spiele Pkt
1. Hot 17 31
2. Exi 16 28
3. Coc 17 27
4. Inf 17 22
5. SC 17 21
6. Roy 16 20
7. Bla 17 19
8. Int 17 19
9. Jon 17 17
10. SKV 17 16
11. Tri 17 16
12. Led 17 14
13. CF 17 13
14. Lok 17 11
15. FC 17 11
16. CCS 17 8
17. Goe 17 7
18. Bom 17 4
19. Zf 0 0

Spiel anzeigen

Spiele: Saison 2018

Saison:

Goethes Fuss - Coca Juniors 4:7

Saison 2018

Goethes Fuss - Coca Juniors 4 : 7 ( 2 : 2 )


Das Spiel fand statt am: 16.06.2018
Spieltag 16

Torschützen

Goethes Fuss: Jan Bremer, Kevin Schmäler, Kevin Schmäler, Michelle

Eingetragen von: Jan H.

Coca Juniors: Heini, Hendrik, Veit, Pipo, Pipo, Pipo, Pipo

Eingetragen von: Christof

Kommentare

Seite: 1 

Es sprach: Christof (Coca Juniors) 16.06.2018 17:05
schöner Fight gegen viele und starke Füße - immer fair und hoch spannend, wie wir das gegen euch gewohnt sind. Viel Erfolg noch für die restliche Saison !
Es sprach: Jan H. (Goethes Fuss) 16.06.2018 18:40
Ganz genau so. Immer fair gegen die Cocas euch viel Erfolg weiterhin hinsichtlich der Meisterschaft Gruß Jan
Es sprach: Socrates (Coca Juniors) 16.06.2018 20:21
Recht habt ihr. Sehr offenes Spiel bei drückenden Temperaturen in der Goethearena. Die Füße haben ihre Personalprobleme deutlich überwunden und standen mit 14 oder 15 Spielern (generisches Maskulinum, natürlich war auch Michelle am Start). Mit Ollo und Sasa waren sogar ein paar echte Fußklassiker dabei und mit Kevin ein echter Knipser. Die ersten Minuten gehören uns, mit einem Strafstoß und einer schönen Kombi gehen wir mit 2:0 in Führung. Dann haben wir das Spiel gegen starke Füße unnötig aus der Hand gegeben. In unserer phlegmatischen Phase dann drei Gegentore in fünf Minuten, die teilweise schön gespielt waren, aber wir haben es den Füßen auch sehr leicht gemacht. Glücklicherweise konnten wir vor der Pause noch ausgleichen, mit 3:3 (!) geht es in die Halbzeit.

Gleich zu Beginn des zweiten Abschnitts haben die Füße gut Druck gemacht. Michelle haben wir dann einmal Doppelpass üben lassen, da ging's noch knapp an Christofs Kasten vorbei. Beim zweiten Versuch konnte sie wieder unbehelligt doppelpassen, dieses Mal war die Präzision da: Die Kugel landete vom Innenpfosten im Tor. Allerdings schaffen wir dann mit einem fulminanten Kracher von Philipp postwendend den Ausgleich und gleich darauf trifft sogar auch noch Robert in den Winkel. Die erneute Führung haben wir dann gut verteidigt, haben wenig zugelassen - trotz starken Drucks der Füße. Mit zwei Kontern haben wir den Deckel drauf gemacht.

Hat Bock gemacht! Gute Saison noch, mit der heutigen Truppe habt ihr im Ligakeller nichts verloren.

Seite: 1 

neuer Kommentar

Nur Spieler dürfen Aktion ausführen